Ist Ihr Vermögen an einem sicheren Standort?

Investments in Ländern ohne Staatsschulden verhindern mögliche Vermögensverluste

Haben Sie Ihr Vermögen in einem Land mit Staatsschulden von mehr als 50% des BIP?

Dann wird es höchste Zeit zumindest einen Teil des Vermögens in Ländern mit niedriger Staatsverschuldung anzulegen.

Die Tabelle zeigt den jeweiligen Verschuldungs- und damit auch einen Risikograd für Vermögensanleger:

Lösung

  • Deutschland 78%
  • Österreich 74%
  • Schweiz 49%
  • Spanien 94%
  • Portugal 129%
  • Italien 133%
  • Frankreich 94%
  • Belgien 100%
  • Niederlande 75%
  • Schweden 41%

Sehr beruhigend wäre einen Teil meines Vermögens etwas ab von den vielen negativen Zahlen zu haben.

Ein Standort mit professionellem Vermögensmanagement und eben wirklich gesunden Staatsfinanzen.

Das wäre die Lösung.

Frieder Eckelstein

Rentner, Deutschland